Trachtenvielfalt am Zürcher Hauptbahnhof

Ticket Icon

Eine fotografische Dokumentation
durch Remo Buess

Im Herzen von Zürich, in der lebendigen Bahnhofshalle des Hauptbahnhofs, findet eine besondere fotografische Aktion statt. Anlässlich des eidgenössischen Trachtenfests hat der renommierte Fotograf Remo Buess ein spezielles Fotostudio eingerichtet. Sein Ziel: Die faszinierende Vielfalt der Schweizer Trachten in all ihrer Pracht und Einzigartigkeit festzuhalten.

Besucherinnen und Besucher des Trachtenfests sind eingeladen, sich in ihrer Tracht von Remo Buess fotografieren zu lassen. Diese Aktion dient nicht nur der Schaffung persönlicher Erinnerungen, sondern auch der Dokumentation des reichen kulturellen Erbes der Schweiz. Jede Tracht erzählt eine Geschichte, spiegelt Traditionen und regionale Eigenheiten wider und ist ein Zeugnis der kulturellen Vielfalt der Schweiz.

Remo Buess, bekannt für seine Fähigkeit, die Essenz seiner Motive einzufangen, wird die Besuchenden in ihrem traditionellen Gewand porträtieren. Diese Fotos werden nicht nur eine wunderbare Erinnerung für die Teilnehmenden sein, sondern auch in einer späteren Ausstellung und Publikation der Öffentlichkeit präsentiert, um das Bewusstsein und die Wertschätzung für die Schweizer Trachtenkultur zu fördern.

In diesem Rahmen laden wir alle Trachtenträgerinnen und -träger herzlich ein, das Fotostudio zu besuchen und sich von Remo Buess fotografieren zu lassen. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, Ihre individuelle Tracht professionell festzuhalten und gleichzeitig ein bleibendes Erinnerungsfoto an dieses einzigartige Festival zu erhalten.

Durch das klicken auf "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.